Angebote zu "Films" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

GAYLE TUFTS - MAKE AMERICA GAYLE AGAIN
28,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MAKE AMERICA GAYLE AGAINGayle Tufts - Idee, Buch, TexteMarian Lux - Piano, Musikalischer Leiter, OriginalkompositionenMelissa King - Regie, ChoreografieWitzig wandlungsfähig und mit einer tollen Stimme, stellt sich die deutsch/amerikanische Entertainerin mit geballter Energie in den Ring, um für mehr Menschlichkeit zu kämpfen. In einer Welt voller Trumps, it`s time to put some Tufts in the mix. It´s time to get persönlich.Die transatlantische Brückenbauerin teilt, was sie bewegt und kämpft mit deutschem Wortwitz und amerikanischen Entertainment-Qualitäten für eine buntere, bessere Welt. Für Achtsamkeit und Frauenpower mit einer Prise Glamour statt Spaltung und bad Haarschnitte. Die Ikone der Dinglishen-Comedy erklärt die ökonomischen Zusammenhänge einer Paarbeziehung und warum jeder Deutsche mehr von den USA gesehen hat, als sie selbst. Es geht um die Absurditäten einer Neudeutschen auf Weltreise.Unterstützt wird sie dabei von ihrem very begabten Pianisten, Komponisten. und ostdeutschen Bühnenpartner-for-life, Marian Lux.AKTUELLE BIOGAYLE TUFTS ist Entertainerin, Autorin, Sängerin, Kommentatorin und ?Germany?s best-known American.? (Stern Magazin) Sie schreibt und produziert ihre eigene Shows in Theaters und Festivals durch ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tufts ist die Erfinderin des Dinglish?, ein poetischer und pointierter Mix aus Deutsch und Englisch. Sie war die erste Frau in der legendären Stand Up-Sendung Quatsch Comedy Club.Sie ist gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen (QCC, NDR Talk Show, Kölner Treff, 3 nach 9, Florian Silbereisen). Ihr Podcast ?American Woman? für N-TV begleitete 2016 die US- Präsidentenwahl. Ihr Shows sind eine Vermischung von Sprachen, Kulturen und Genres - Musik, Comedy und Choreographie um die absurden Wunder des Alltags zu zelebrieren. Ihr Weihnachts- und Silvester-Shows - im Schiller Theater, Theater am Kurfürstendamm und Tipi -sind mittlerweile eine Berliner Holiday-Tradition.Tufts nutzt die amerikanische Tradition des Storytelling - autobiografische Geschichte und Beobachtungen, um ihr Leben als transatlantische Brückenbauerin zu erzählen. Tufts? performances are an uplifting celebration of German-American Friendship, in all its complexity.Sie ist gefragte Moderatorin für Gala Events - deutscher Synchronpreis, Deutscher Musicalpreis, Bürgerfest des Bundespräsidenten.2018 war sie Moderatorin der Thomas Hermanns? Show ?Boybands Forever? from Semmel Concerts. Sie Teil des Ensembles des Grimme-Preis Gewinner-Films ?Familie Lotzmann auf den Barrikaden? von Regisseur Axel Ranisch. Seit 2017 moderiert sie die Lounge des Berliner Rundfunkchores.Tufts erhielt 2018 den Deutsch-Amerikanischen Medienpreis der Steuben-Schurz Gesellschaft. Sie veröffentlichte fünf Bücher. Ihr neuestes ?American Woman: How I Lost My Heimat and Found My Zuhause? ist 2017 in Aufbau Verlag erschienen. Gayle Tufts ist Creative Consultant und schreibt das Buch für die Deutschland-Premiere von ?Magic Mike Live!? dem Tanz-Event von Hollywood-Star Channing Tatum.www.gayle-tufts.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
1970s action films (Film Guide)
44,49 € *
ggf. zzgl. Versand

1970s action films (Film Guide) ab 44.49 € als Taschenbuch: Enter the Dragon The French Connection Diamonds Are Forever Shaft List of action films of the 1970s Dirty Harry Moonraker Game of Death The Big Boss Earthquake Live and Let Die Vanishing Point Sweet Sweetback's Baadasssss Song. Aus dem Bereich: Bücher, Film & Fernsehen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Lists of films by award (Film Guide)
26,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lists of films by award (Film Guide) ab 26.49 € als Taschenbuch: Academy Award for Best Animated Short Film Academy Award for Best Animated Feature Academy Award for Best Documentary Feature Academy Award for Best Live Action Short Film Seattle International Film Festival BAFTA Award for Best Film. Aus dem Bereich: Bücher, Film & Fernsehen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Films shot in New Orleans Louisiana (Film Guide)
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Films shot in New Orleans Louisiana (Film Guide) ab 37.99 € als Taschenbuch: JFK Miller's Crossing Easy Rider X-Men Origins: Wolverine The Curious Case of Benjamin Button The Expendables Green Lantern Déjà Vu Wild at Heart Live and Let Die 12 Rounds Hard Target Red The Final Destination. Aus dem Bereich: Bücher, Film & Fernsehen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Concert films (Film Guide)
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Concert films (Film Guide) ab 28.99 € als Taschenbuch: The Song Remains the Same Michael Jackson's This Is It U2 3D I Am. . . World Tour U2 Live at Red Rocks: Under a Blood Red Sky The Last Waltz The Living Daylights The Concert for Bangladesh Justin Bieber: Never Say Never. Aus dem Bereich: Bücher, Film & Fernsehen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Films based on thriller novels (Book Guide)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Films based on thriller novels (Book Guide) ab 31.99 € als Taschenbuch: Psycho Airport Die Hard Prizzi's Honor Cape Fear Casino Royale Children of Men Body of Lies First Blood Shutter Island Battle Royale To Live and Die in L. A. The 39 Steps The Hindenburg The Ninth Gate. Aus dem Bereich: Bücher, Film & Fernsehen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
The Early Years 1965 - 1972 Box-Set
564,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Box-Set Unveröffentlichte Demos, TV-Auftritte und Live-Footage aus den PINK FLOYD-Archiven. 6 Alben plus ein EXKLUSIVES Bonuspaket mit Extras auf insgesamt 27 Discs Über 20 unveröffentlichte Songs, darunter Vegetable Man von 1967 und In The Beechwoods. Remixte und überarbeitete Versionen der Musik aus “Zabriskie Point”. 7 Stunden mit bisher unveröffentlichten Live-Aufnahmen 15 Stunden und 35 Minuten Video, darunter rare Konzertmitschnitte, Interviews und 3 Feature-Filme Pink Floyd sind tief in ihr riesiges Musikarchiv eingetaucht, bis zurück an den frühen Beginn ihrer Karriere, um ein 27-Disc-Deluxe-Boxset in sieben individuellen, in Buchform gestalteten Hüllen zu produzieren, das bisher nie veröffentlichtes Material enthält. Das Box-Set wird Aufnahmen für das Fernsehen, BBC-Sessions, unveröffentlichte Tracks, Outtakes und Demos mit einer gesamten Spielzeit von unglaublichen 12 Stunden und 33 Minuten Audio (mit insgesamt 130 Tracks) und mehr als 15 Stunden Videomaterial umfassen. Dazu gehören mehr als 20 unveröffentlichte Songs und sieben Stunden vorher nie veröffentlichtes Live-Audiomaterial plus fünf Stunden rares Konzert-Footage sowie mehrere akribisch produzierte 7-Zoll-Singles in authentisch nachgebildeten Hüllen, Erinnerungsstücke für Sammler, Feature-Films und neue Soundmixe. Unter den zuvor nicht veröffentlichten Tracks befinden sich auch Vegetable Man von 1967 und In The Beechwoods, die für diese Veröffentlichung neu abgemischt wurden. 'The Early Years 1965 – 1972' wird Sammlern die Gelegenheit geben, die Evolution der Band von ihren frühesten Aufnahmen an bis zu den Sessions in den Jahren vor 'The Dark Side Of The Moon', eines der meistverkauften Alben aller Zeiten, nachzuvollziehen und zu verfolgen, wie Pink Floyd ihren Anteil zu einer kulturellen Revolution beitrugen. Von der Single 'Arnold Layne' bis hin zum 20-minütigen Epos 'Echoes' können die Fans die Erfindung des Psychedelic Progressiv Rock verfolgen. Die aufschlussreiche Kollektion erkundet die Pink Floyd-Story von der Zeit an, als Roger Waters, Richard Wright, Nick Mason und Syd Barrett an der Londoner Regent Street Polytechnic aufeinandertrafen, bis Syd Barrett die Band verließ und David Gilmour das ikonische Line-Up vervollständigte. Zusätzlich zum Deluxe Set erscheint ebenfalls am 11. November über Pink Floyd Records das Doppel-CD Highlights-Album The Early Years - CRE/ATION! Jedes der unterschiedlich in Buchform gestalteten Segmente wird zu Beginn des Jahres 2017 auch einzeln erhältlich sein, außer 'BONUS CONTINUATION', das exklusiv nur im Rahmen des Box-Sets erhältlich ist. Überblick über die Einzelsegmente: 1965-1967 CAMBRIDGE ST/ATION Das erste Segment befasst sich mit der Syd Barrett-Phase der Band, von den Demos vor der Verbindung mit EMI über die Non-Album-Hitsingles und die dazugehörigen Tracks bis hin zu bisher unveröffentlichten Songs, wie die neu gemixten Vegetable Man und In The Beechwoods, und den BBC-Session-Aufnahmen. Pink Floyd haben für die Box zusätzlich die Tapes von einem unveröffentlichten Konzertmitschnitt in Stockholm aus dem Jahr 1967 besorgt. Die DVD/Blu-ray zeigt unter anderem historische TV-Auftritte sowie eigenes Filmmaterial von Pink Floyd. 1968 GERMIN/ATION Dieser Teil spürt der Zeit unmittelbar nach dem Ausstieg von Syd Barrett nach, als Pink Floyd noch immer Singles komponierten und gleichzeitig ihren ureigenen, einzigartigen, eher instrumental ausgerichteten Stil entwickelten. Es gibt einige Non-Album-Singleveröffentlichungen zu hören, außerdem eine jüngst aufgespürte Session aus den Capitol Records Studios in Los Angeles, weitere BBC-Sessions und andere Tracks. Die DVD/Blu-ray enthält den kürzlich restaurierten Promo-Clip zu Point Me At The Sky, einige internationale TV-Auftritte und eine Auswahl von Songmaterial aus weiteren TV-Shows. 1969 DRAMATIS/ATION Im Jahre 1969 enthüllten PINK FLOYD ihre zweiteilig konzipierte Live-Produktion von 'The Man' und 'The Journey', die eine 24-stündige Zeitspanne von Träumen, Aufwachen und anderen Aktivitäten umfasst. Das Werk wurde nie in dieser Form veröffentlicht, wenn auch einige der Songs auf dem Soundtrack 'More' und dem Album 'Ummagumma' benutzt wurden. Dieser Teil der Box blickt

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
The Early Years 1965 - 1972 Box-Set
743,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Box-Set Unveröffentlichte Demos, TV-Auftritte und Live-Footage aus den PINK FLOYD-Archiven. 6 Alben plus ein EXKLUSIVES Bonuspaket mit Extras auf insgesamt 27 Discs Über 20 unveröffentlichte Songs, darunter Vegetable Man von 1967 und In The Beechwoods. Remixte und überarbeitete Versionen der Musik aus “Zabriskie Point”. 7 Stunden mit bisher unveröffentlichten Live-Aufnahmen 15 Stunden und 35 Minuten Video, darunter rare Konzertmitschnitte, Interviews und 3 Feature-Filme Pink Floyd sind tief in ihr riesiges Musikarchiv eingetaucht, bis zurück an den frühen Beginn ihrer Karriere, um ein 27-Disc-Deluxe-Boxset in sieben individuellen, in Buchform gestalteten Hüllen zu produzieren, das bisher nie veröffentlichtes Material enthält. Das Box-Set wird Aufnahmen für das Fernsehen, BBC-Sessions, unveröffentlichte Tracks, Outtakes und Demos mit einer gesamten Spielzeit von unglaublichen 12 Stunden und 33 Minuten Audio (mit insgesamt 130 Tracks) und mehr als 15 Stunden Videomaterial umfassen. Dazu gehören mehr als 20 unveröffentlichte Songs und sieben Stunden vorher nie veröffentlichtes Live-Audiomaterial plus fünf Stunden rares Konzert-Footage sowie mehrere akribisch produzierte 7-Zoll-Singles in authentisch nachgebildeten Hüllen, Erinnerungsstücke für Sammler, Feature-Films und neue Soundmixe. Unter den zuvor nicht veröffentlichten Tracks befinden sich auch Vegetable Man von 1967 und In The Beechwoods, die für diese Veröffentlichung neu abgemischt wurden. 'The Early Years 1965 – 1972' wird Sammlern die Gelegenheit geben, die Evolution der Band von ihren frühesten Aufnahmen an bis zu den Sessions in den Jahren vor 'The Dark Side Of The Moon', eines der meistverkauften Alben aller Zeiten, nachzuvollziehen und zu verfolgen, wie Pink Floyd ihren Anteil zu einer kulturellen Revolution beitrugen. Von der Single 'Arnold Layne' bis hin zum 20-minütigen Epos 'Echoes' können die Fans die Erfindung des Psychedelic Progressiv Rock verfolgen. Die aufschlussreiche Kollektion erkundet die Pink Floyd-Story von der Zeit an, als Roger Waters, Richard Wright, Nick Mason und Syd Barrett an der Londoner Regent Street Polytechnic aufeinandertrafen, bis Syd Barrett die Band verließ und David Gilmour das ikonische Line-Up vervollständigte. Zusätzlich zum Deluxe Set erscheint ebenfalls am 11. November über Pink Floyd Records das Doppel-CD Highlights-Album The Early Years - CRE/ATION! Jedes der unterschiedlich in Buchform gestalteten Segmente wird zu Beginn des Jahres 2017 auch einzeln erhältlich sein, außer 'BONUS CONTINUATION', das exklusiv nur im Rahmen des Box-Sets erhältlich ist. Überblick über die Einzelsegmente: 1965-1967 CAMBRIDGE ST/ATION Das erste Segment befasst sich mit der Syd Barrett-Phase der Band, von den Demos vor der Verbindung mit EMI über die Non-Album-Hitsingles und die dazugehörigen Tracks bis hin zu bisher unveröffentlichten Songs, wie die neu gemixten Vegetable Man und In The Beechwoods, und den BBC-Session-Aufnahmen. Pink Floyd haben für die Box zusätzlich die Tapes von einem unveröffentlichten Konzertmitschnitt in Stockholm aus dem Jahr 1967 besorgt. Die DVD/Blu-ray zeigt unter anderem historische TV-Auftritte sowie eigenes Filmmaterial von Pink Floyd. 1968 GERMIN/ATION Dieser Teil spürt der Zeit unmittelbar nach dem Ausstieg von Syd Barrett nach, als Pink Floyd noch immer Singles komponierten und gleichzeitig ihren ureigenen, einzigartigen, eher instrumental ausgerichteten Stil entwickelten. Es gibt einige Non-Album-Singleveröffentlichungen zu hören, außerdem eine jüngst aufgespürte Session aus den Capitol Records Studios in Los Angeles, weitere BBC-Sessions und andere Tracks. Die DVD/Blu-ray enthält den kürzlich restaurierten Promo-Clip zu Point Me At The Sky, einige internationale TV-Auftritte und eine Auswahl von Songmaterial aus weiteren TV-Shows. 1969 DRAMATIS/ATION Im Jahre 1969 enthüllten PINK FLOYD ihre zweiteilig konzipierte Live-Produktion von 'The Man' und 'The Journey', die eine 24-stündige Zeitspanne von Träumen, Aufwachen und anderen Aktivitäten umfasst. Das Werk wurde nie in dieser Form veröffentlicht, wenn auch einige der Songs auf dem Soundtrack 'More' und dem Album 'Ummagumma' benutzt wurden. Dieser Teil der Box blickt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot